Doppelplatin für CD der Heiligenkreuzer Mönche

7. August 2008, 12:48
10 Postings

"Chant - Music for Paradise" mit Charterfolgen in Österreich, England und Amerika

Wien - Die Heiligenkreuzer Zisterziensermönche sind am Mittwochabend für ihre CD "Chant - Music for Paradise" mit Doppelplatin für 40.000 verkaufte Alben in Österreich ausgezeichnet worden, nach dem es bereits Gold für 100.000 verkaufte Alben in Großbritannien gab.

Wie Kathpress weiters meldete, überreichten Universal Österreich-Chef Hannes Eder und Universal Klassik-Chef Dickon Stainer im Rahmen einer Feier im Stift die Auszeichnungen an Abt Gregor Henckel-Donnersmark und den Dekan der Päpstlichen philosophisch-theologischen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz, P. Karl Wallner.

Die gregorianischen Choräle der Ordensmänner aus dem Wienerwald erklommen in den vergangenen Monaten nicht nur die Spitze der österreichischen Album-Charts, auch in den USA schafften sie es auf Platz Eins der Klassikcharts. In Deutschland kamen sie bis auf Platz Fünf der Hitparade. (APA)

 

Share if you care.