OMV: Lehman Brothers senkt Kursziel

7. August 2008, 12:24
1 Posting

Wien - Die Wertpapieranalysten von Lehman Brothers haben das Zwölfmonatskursziel für die Aktien der OMV nach den Halbjahreszahlen leicht von 60 auf 58 Euro gekürzt. Das Anlagevotum "underweight" bestätigten sie. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Dank des hohen Ölpreises konnte die OMV im 1. Halbjahr ihren Nettogewinn um mehr als die Hälfte auf 1,130 Mrd. Euro steigern.

Am Donnerstag gegen 12.00 Uhr notierten Anteilsscheine des heimischen Ölkonzerns an der Wiener Börse mit einem Aufschlag von 2,31 Prozent bei 43,85 Euro. (APA)

Share if you care.