Microsoft veröffentlicht SQL Server 2008

7. August 2008, 12:18
1 Posting

Datenbank zeichnet sich durch Neuerungen in Sachen Data Warehouses und Reporting aus

Microsoft hat seinen Datenbankserver "SQL Server 2008" veröffentlicht. Der Server steht in den Ausstattungsvarianten Enterprise, Standard, Evaluation, Compact und Developer für 32- und 64-Bit-Plattformen für MSDN-Kunden bereit. Die kostenlose Express-Variante soll ebenfalls im Augustr veröffentlicht werden.

Verzögerungen

Die Software zeichnet sich durch Neuerungen in Sachen Data Warehouses und Reporting aus.

Ursprünglich hätte die Software bereits im Februar erscheinen sollen. (red)

 

Share if you care.