Ärzte unterstützen Dinkhauser - Kein eigenes Antreten

7. August 2008, 11:50
1 Posting

Ärzte sehen sich gut aufgehoben - Raunig: "Haben das Gefühl, dass Dinkhauser unsere Probleme auch versteht"

Wien - Es wird kein Antreten einer eigenständigen Ärztegruppe geben. Eva Raunig von den "Weißen" erklärte am Donnerstag, man habe sich entschlossen, die Liste Dinkhauser zu unterstützen. "Wir haben das Gefühl, dass er unsere Probleme auch versteht, und wir können mit ihm reden".

Außerdem habe man als Mediziner nicht so viel Zeit, um sich ganzheitlich allen Problemen der Politik zu widmen, sagte Raunig. (APA)

 

Share if you care.