hogast wieder mit deutlichem Umsatzplus

7. August 2008, 11:17
posten

Neubau der Firmenzentrale in Niederalm bei Salzburg

Salzburg - Die Einkaufsgenossenschaft für Hotellerie und Gastgewerbe hogast mit Sitz in Wals bei Salzburg setzt ihren Höhenflug fort: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/08 (1. Mai 2007 bis 30. April 2008) erzielte sie einen Gesamtumsatz von 553,7 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 14,1 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr davor (485,2 Mio.), wie sie am Donnerstag in einer Aussendung informierte.

Die Gemeinschaft gewann im abgelaufenen Geschäftsjahr 84 neue Mitgliedsbetriebe dazu und stellte 13 neue Mitarbeiter ein. "Das kontinuierlich starke Umsatzwachstum in den vergangenen Jahren hängt auch mit dem Einstieg des Unternehmens in den Energiebereich im Geschäftsjahr 2000/01 zusammen", resümierte hogast-Geschäftsführerin Barbara Schenk.

Aufgrund der seit Jahren kontinuierlich steigenden Mitgliederzahlen - in den vergangenen zehn Jahren von 986 auf über 1.900 -, der Ausweitung der Dienstleistungen und dem damit verbundenen gestiegenen Mitarbeiterbedarf herrscht im Firmensitz in Wals mittlerweile Platzmangel. Das Unternehmen hat sich daher zum Bau einer neuen Firmenzentrale entschlossen. Ende August 2008 wird mit dem Bau in Niederalm bei Salzburg begonnen, bis September 2009 will die hogast übersiedelt sein. (APA)

Share if you care.