"Israelstraßenbahn" am Ring

6. August 2008, 17:08
23 Postings

Israel wirbt in Wiener Straßenbahn um Touristen mit Gratisfalafel und Wein

Wien - Israel macht Tourismuswerbung in Wien, und zwar auf ungewöhnliche Art und Weise: Bis Ende Oktober fährt am Ring eine "Israelstraßenbahn", in der mittels Videopräsentation über das Land informiert wird. Das Zusteigen ist gratis, ebenso wie die angebotenen Falafel oder israelische Weine.

Der werbemäßig beklebte Triebwagen ist voraussichtlich bis Ende Oktober jeden Dienstag, Freitag und Sonntag von 16.00 bis 17.30 Uhr unterwegs, Start ist jeweils am Karlsplatz. Die Aktion erfolgt in Kooperation mit den Wiener Linien aus Anlass des 60. Staatsgründungsjubiläum Israels. (APA)

 

 

Share if you care.