Brüssel droht mit Aussetzung der Hilfe

6. August 2008, 16:27
posten

EU-Kommission verurteilt Militärputsch scharf

Brüssel - EU-Entwicklungskommission Louis Michel hat am Mittwoch den Militärputsch in Mauretanien "scharf verurteilt" und mit einer Aussetzung der EU-Hilfe gedroht. Die EU hatte mit Mauretanien erst kürzlich ein Unterstützungsprogramm über 156 Millionen Euro für 2008 bis 2013 vereinbart.

Der Putsch bringe die demokratischen Fortschritte in Gefahr, die Mauretanien - nicht zuletzt mit politischer und finanzieller Unterstützung der EU - seit dem Putsch 2005 gemacht hat, so die Brüsseler Behörde.

Michel appellierte an den "Respekt vor der Demokratie und dem 2007 geschaffenen Institutionenrahmen und forderte die rasche Freilassung und Wiedereinsetzung des Präsidenten und des Premierministers. Die Kommission werde die Entwicklung sehr aufmerksam verfolgen und zu gegebener Zeit entscheiden. (APA)

 

Share if you care.