"Iron Maiden" sucht per Internet-Anzeige gestohlene Gitarre

6. August 2008, 14:29
7 Postings

Instrument wurde bei Konzert in Athen gestohlen - Belohnung: "eine Jacke der Maiden-Tournee" und einen "handschriftlichen Dankesbrief" von Adrian Smith

Die Heavy-Metal-Gruppe "Iron Maiden" sucht per Internet-Anzeige nach einer gestohlenen Gitarre. Das Instrument des Gitarristen Adrian Smith wurde am Samstag bei einem Konzert gestohlen: "Wir rufen alle Fans auf, die Augen offen zu halten.

Ein Unikat

Der Dieb wird die Gitarre wohl nicht einfach herausgeben, da es sich um ein Unikat handelt", schrieb die Band am Mittwoch auf ihrer Webseite. Das Instrument vom Fabrikat Jackson habe einen Hals aus Ebenholz und sei von Smith signiert. Die Band versprach für entscheidende Hinweise auf den Verbleib des Instruments "eine Jacke der Maiden-Tournee" und einen "handschriftlichen Dankesbrief" von Adrian Smith.

"Eddie"

"Iron Maiden" wurde 1975 in Großbritannien gegründet und gehört zu den bekanntesten Heavy-Metal-Bands. Ihr Maskottchen ist die Monsterpuppe Eddie - eine Zombie-ähnliche Gestalt, die regelmäßig auf der Bühne randaliert und zur Ikone der harten Musikrichtung geworden ist.(APA/AFP)

 

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Iron Maiden - von der Bühne weg wurde die Gitarre in Athen gestohlen. Nun hofft man auf die Internet-Community.

Share if you care.