Standard Life mit Gewinnsprung

6. August 2008, 13:48
posten

Der britische Versicherer hat sein Ergebnis dank eines einmaligen Gewinns durch ein Rückerversicherungsgeschäft um mehr als die Hälfte gesteigert

London - Der britische Versicherer Standard Life hat sein Ergebnis dank eines einmaligen Gewinns durch ein Rückerversicherungsgeschäft um mehr als die Hälfte gesteigert. Im ersten Halbjahr lag das Ergebnis bei 534 Mio. Pfund (674 Mio. Euro) und damit über den Erwartungen der Analysten. Der Umsatz stieg um fünf Prozent auf 9,1 Mrd. Pfund. Trotz schwieriger Marktbedingungen erwarte Standard Life auch für die Zukunft eine positive Gewinn- und Umsatzentwicklung, teilte der Finanzkonzern am Mittwoch mit.

Im Februar hatte der Rückersicherer Canada Life für 6,7 Mrd. Pfund eine Reihe von Risiken abgesichert, die Standard Life durch die erhöhte Lebenserwartung der britischen Bevölkerung entstanden waren. Durch dieses Geschäft wurde bei den Briten Kapital freigesetzt, das sie bis dahin als Absicherung zurückhalten mussten. (APA/Reuters)

Share if you care.