Betrieb bei der Lufthansa normalisiert sich

5. August 2008, 15:49
posten

Am Dienstag gab es nur noch rund 40 Flugausfälle. Die Urabstimmung der Dienstleistungs­gewerkschaft ver.di beginnt am Mittwoch

Frankfurt - Nach den Streiks in der vergangenen Woche kehrt der Flugbetrieb bei der deutschen Lufthansa langsam zur Normalität zurück. Nachdem bisher pro Tag rund 130 Flüge ausgefallen waren, gab es am Dienstag nur noch rund 40 Annullierungen, wie Lufthansa-Sprecherin Claudia Lange sagte. Die gestrichenen Flüge sind nach ihren Angaben weiterhin auf dem bis einschließlich Freitag gültigen Sonderflugplan der Fluggesellschaft im Internet einzusehen.

Ob es auch über den Freitag hinaus zu Ausfällen kommt, war laut Lange zunächst nicht klar. Grundsätzlich könne die vollständige Normalisierung des Flugbetriebs bis zu zwei Wochen dauern, weil wegen des Streiks die Wartung vieler Flugzeuge ausgefallen sei, erklärte sie.

Am (morgigen) Mittwoch beginnt die Urabstimmung der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di über das am Freitag mit Lufthansa erzielte Tarifergebnis für die rund 34.000 Beschäftigten des Bodenpersonals der Fluggesellschaft. Die Bezüge sollen demnach in zwei Stufen um insgesamt 7,4 Prozent steigen.

Zu dem von der Pilotenvereinigung Cockpit womöglich noch für diese Woche angekündigten Streik der Flugkapitäne sagte die Lufthansa-Sprecherin, es gehe hier um zwei verschiedene Themenkomplexe. Einerseits gebe es die jeweils eigenständigen Tarifkonflikte mit den Piloten der Konzern-Töchter Eurowings und Cityline über die Vergütung. Hier kam es bereits in den vergangenen Wochen zu befristeten Arbeitsniederlegungen.

Die von Cockpit angekündigte Warnstreikteilnahme der übrigen Lufthansa-Piloten ist dagegen nach Auffassung der Airline nicht zulässig. Ein Ausstand dieser Flugkapitäne würde laut Lange gegen das Betriebsverfassungsgesetz verstoßen. Bereits am Montag hatte das Unternehmen Schadenersatzforderungen für den Fall angekündigt, dass diese Piloten doch streiken würden. Cockpit will einen Konzernbetriebsrat für alle Piloten des Unternehmens einschließlich der Töchter wie Cityline oder Eurowings erkämpfen. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Nach den Streiks in der vergangenen Woche kehrt der Flugbetrieb bei der deutschen Lufthansa langsam zur Normalität zurück.

Share if you care.