Überfall auf Nagelstudio: Räuber hielt Frau Messer an den Hals

5. August 2008, 12:18
4 Postings

Täter entkamen mit Beute

Brutal vorgegangen ist ein Räuber-Duo am Montagabend bei einem Überfall auf ein Nagelstudio in Wien-Ottakring. Nach dem Betreten des Geschäftes in der Taubergasse kurz nach 18.00 Uhr packte einer der Männer die Angestellte an den Haaren und hielt ihr ein Messer an den Hals. Die beiden Kriminellen räumten den Tresor aus und flüchteten unerkannt. Die Frau blieb unverletzt. (APA)

 

 

Share if you care.