Türkei: Brände nach sechs Tagen unter Kontrolle

5. August 2008, 11:28
posten

4.000 Hektar Land und etwa 60 Häuser zerstört

Nach sechstägigem Kampf gegen die Flammen haben Feuerwehrleute in der Türkei die Brände in der Urlauberprovinz Antalya unter Kontrolle gebracht. "Das Feuer ist komplett unter Kontrolle", sagte am Dienstag ein Sprecher der Forstverwaltung der Nachrichtenagentur Anadolu.

Es gebe nur noch kleine Stellen, die nun nach und nach komplett gelöscht würden. Bei den Bränden in der Mittelmeer-Provinz waren zwei Menschen getötet worden. Die Flammen zerstörten mehr als 4.000 Hektar Land und etwa 60 Häuser. Touristische Einrichtungen waren zu keinem Zeitpunkt bedroht. (APA/AFP)

Share if you care.