Zwölfjähriger Sennergehilfe trank sich auf Tiroler Alm bewusstlos

5. August 2008, 10:23
57 Postings

Musste mit Notarzthubschrauber in Innsbrucker Klinik geflogen werden

Ein zwölfjähriger Sennergehilfe hat sich am Montagnachmittag auf einer Almhütte im Tiroler Stubaital bewusstlos getrunken. Der Bursche brach laut Polizei auf dem WC der Alm zusammen, nachdem er einen Viertelliter Obstler innerhalb weniger Minuten getrunken hatte. Der ebenfalls auf der Hütte beschäftigte Senner fand den Jugendlichen und alarmierte die Rettungskräfte. Der Zwölfjährige wurde mittels Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. (APA)

 

Share if you care.