HVB-Business Class Garant Zertifikat

5. August 2008, 08:45
posten

Garantiezertifikat auf den HVB-Deutschland MidCap-Index - Von Christian Raba

In Börsenzeiten, in denen die Bären die Bullen dominieren und der Markt von Unsicherheit und Angst geprägt ist, unterstreichen kapitalgeschützte Zertifikate ihre Daseinsberechtigung. Die Hypo-Vereinsbank bietet mit dem Business Class Garant-Zertifikat die Möglichkeit, mit 100 Prozent Kapitalgarantie auf deutsche MidCap-Unternehmen zu setzen. Als MidCaps werden Aktien von Unternehmen bezeichnet, deren Börsenwert zwischen 250 Millionen und einer Milliarde Euro beträgt. Sie werden auch Nebenwerte genannt, gehören also zum Club der hundert größten deutschen Börsenwerte, nicht aber zu den Blue Chips oder Standardaktien.

Der MDAX gilt als bedeutendes Konjunktur-Barometer für die deutsche, mittelständische Wirtschaft und spiegelt die 50 signifikantesten, nicht technologielastigen Unternehmen unterhalb des DAX wieder. Die HypoVereinsbank versucht das Chance-Risiko-Profil weiter zu verbessern und legt dem Business Class Garant-Zertifikat ihren eigenen HVB Deutschland MidCap Index zugrunde. Dieser bildet die 20 dividendenstärksten Unternehmen des MDAX mit dem Argument ab, dass sie zumindest historisch betrachtet eine stabilere und langfristig bessere Entwicklung im Vergleich zum Gesamtindex aufweisen.

Allerdings hinkt der HVB-Deutschland MidCap-Index dem Standard MDAX Kursindex seit Jahresbeginn etwas hinterher. Im Index finden sich Namen wie Kloeckner & Co, AWD, Norddeutsche Affinerie oder die ProSiebenSat.1 Media AG wieder. Einmal jährlich im Januar wird die Zusammensetzung überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Das Garantie-Zertifikat ermöglicht dem Anleger eine eins-zu-eins Partizipation an der Wertenwicklung des MidCap-Index bis zu einer maximalen Rückzahlung von 170 Prozent (11,20 Prozent Rendite p.a.). Sollte sich der HVB Deutschland MidCap-Index negativ entwickeln und am Laufzeitende unterhalb des festgesetzten Startniveaus befinden, erhält der Anleger trotzdem den eingesetzten Nennwert zu 100 Prozent zurückerstattet.

Das HVB Business Class Garant Zertifikat mit Laufzeit bis 13.8.13, ISIN: DE000HV5ACH5, kann noch bis zum 8.8.08 zu 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlags in Höhe von einem Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Angesichts des breit gestreuten Aktienkorbes und der 100-prozentigen Kapitalgarantie spricht das Zertifikat jene Anleger an, die vom Potenzial des Mittelstands überzeugt sind, aber im Fall einer länger andauernden Baissephase einen Kapitalschutz nicht entbehren wollen.

 

Das HVB Business Class Garant Zertifikat mit Laufzeit bis 13.8.13, ISIN: DE000HV5ACH5, kann noch bis zum 8.8.08 zu 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlags in Höhe von einem Prozent gezeichnet werden.

 

ZertifikateReport-Fazit: Angesichts des breit gestreuten Aktienkorbes und der 100-prozentigen Kapitalgarantie spricht das Zertifikat jene Anleger an, die vom Potenzial des Mittelstands überzeugt sind, aber im Fall einer länger andauernden Baissephase einen Kapitalschutz nicht entbehren wollen.

 

Share if you care.