Palfinger:Analysten sehen Umsatz- und Ergebnisanstieg

4. August 2008, 17:35
1 Posting

Wien - Die Analysten der heimischen Banken erwarten für die am Mittwoch anstehenden Halbjahreszahlen des Kranherstellers Palfinger einen Anstieg beim Umsatz und operativen Ergebnis (Ebit). Im Durchschnitt wird ein Umsatz von 418,9 Mio. Euro und ein Betriebsergebnis von 60,1 Mio. Euro im ersten Halbjahr erwartet. Das würde einem Anstieg von 22,7 Prozent bzw. 17,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entsprechen.

Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) sollte den Analystenschätzungen zufolge um 20,1 Prozent auf 69,6 Mio. Euro ansteigen. Die Prognosen für den Nettogewinn liegen im Schnitt bei 44,1 Mio. Euro und somit 12,5 Prozent über dem Vorjahreswert.

RCB-Analyst Alexander Stieger erwartet das erste Halbjahr 2008 stärker im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2008. "Im Moment gibt es für das erste Halbjahr keinen Grund zur Sorge, aber der Ausblick für das zweite Halbjahr wird wichtig werden". "Einzelne Märkte wie Spanien oder das Vereinigte Königreich haben schon begonnen zu schwächeln, andere Märkte könnten folgen", so der Analyst weiter.

Auch die Spezialisten der Erste Bank gehen von guten Zahlen im ersten Halbjahr aus, sehen für das zweite Halbjahr 2008 aber eine verhaltene Entwicklung. Sie begründen dies mit der erwarteten Wirtschaftsabschwächung. (APA)

Share if you care.