LiMo Foundation wächst

4. August 2008, 14:01
posten

Neue Linux-Handys und Mitglieder vorgestellt

Die LiMo Foundation stellte neue Mitglieder und sieben neue Linux-Handys vor. Die Mobiltelefone stammen von NEC, Panasonic und Motorola. Insgesamt wurden bisher 21 Geräte von der LiMo Foundationfreigeben.

Zu den neuen Mitgliedern der Vereinigung zählen nun auch die Telecom Italia und der Chiphersteller Freescale. (red)

 

Share if you care.