Yahoo-Verwaltungsrat im Amt bestätigt

3. August 2008, 10:54
posten

Alle neun Mitglieder wurden mit 78 Prozent der Stimmen wiedergewählt

Nach dem milliardenschweren Übernahmekampf mit dem Softwareriesen Microsoft haben die Aktionäre des Internetkonzerns Yahoo die Konzernführung im Amt bestätigt. Alle neun Mitglieder wurden mit mindestens 78 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Zugleich wurde das Gremium auf elf Mitglieder vergrößert. Großaktionär Carl Icahn wurde wie erwartet für einen Sitz nominiert.

Kompromiss

Erst in der vergangenen Woche hatte sich Konzernchef Jerry Yang mit seinem zuletzt schärfsten Gegner Icahn auf einen Kompromiss geeinigt. Der als Firmenjäger bekannte US-Milliardär bekommt im vergrößerten Verwaltungsrat drei Sitze und verzichtet dafür auf seinen Plan zum Sturz des gesamten Gremiums. Um Platz für Icahn zu machen, will einer der nun wiedergewählten Verwaltungsräte in der kommenden Woche seinen Platz räumen. (APA/dpa)

Share if you care.