Offener Brief des kleinen Maxi, ähm, Timo...

2. August 2008, 17:26
50 Postings

...an Rapid, der die Redaktion heute erreicht hat

Liebe Redaktion,

das habe ich heute an Rapid geschrieben, weil ich so enttäuscht bin

lieber Herr Shoukry, Herr Präsident Edlinger

Ich heiße Timo Goldinger und schreibe Ihnen vom Computer meines Papas. Ich bin Rapidmitglied ! (Greenie)
Was ist denn los bei Rapid ?
Warum verkaufen sie immer alle guten jungen Spieler ?
Und dann kaufen sie nicht einmal einen guten Ersatz, sondern nur Notlösungen.

Und warum könne dann alle nicht mehr laufen, wenn es heiß ist ? Sie sollten auch Verstärkungen für den Verein kaufen, die nicht so schnell müde sind

Und die auch nach vorne spielen können. Sie brauchen dazu noch einen weiteren Spielmacher. Wenn ich so Ballfehler machen würde , dann dürfte ich in der Schule nicht mehr mitspielen, die jungen guten Spieler sollten man nicht so rasch verkaufen, sondern zuerst Ersatz besorgen und dann verkaufen

Trainieren sie auch besser mit den Tormann Georg Koch, er lässt ja immer die Bälle fallen. Warum nehmen sie denn nicht mal Hedl ins Tor? Der macht nicht solche Fehler
Und viele Spieler brauchen einen Techniktrainer.

Warum vergeben denn die Stürmer so viele Chancen?
Was ist denn mit Katzer los ? Der macht ja so viele Fehler.
Ich werde aber weiterhin zu Rapidspielen ins Stadion kommen, nur werde ich auch einmal die schlechten Rapidspieler auspfeifen

Grün weiße Grüße

Von Eurem Anhänger Timo Goldinger (11 Jahre)

 

 

Share if you care.