Sechs Tote bei Bombenanschlag im Nordwesten des Landes

2. August 2008, 16:41
posten

80 Rebellen bei Regierungsoffensive gegen Islamisten getötet

Islamabad - Bei einem Bombenanschlag auf eine Patrouille im Swat-Tal in Nordwesten Pakistans sind am Samstag sechs Polizisten, darunter ein örtlicher Polizeichef, getötet worden. Zwei weitere Polizisten wurden verletzt, als der Sprengsatz in Hazara neben ihrem Auto explodierte, wie ein Polizist berichtete.

25 Zivilisten getötet

Seit vier Tagen gehen Sicherheitskräfte in der Region massiv gegen islamische Rebellen vor. Bei der Offensive wurden laut Medienberichten vom Samstag mehr als 80 Rebellen getötet. Die Kämpfe waren ausgebrochen, als Militante trotz eines Friedensabkommens drei Geheimdienstmitarbeiter töteten und bis zu 30 Polizisten festsetzten. In den vergangenen Tagen starben nach Angaben des Nachrichtensenders Dawn auch 25 Zivilisten. (APA/dpa)

Share if you care.