Ana Paula/Shelda holten Damen-Titel

2. August 2008, 16:23
posten

Brasilianerinnen siegten im Finale gegen Überraschungsteam aus der Ukraine - Rang drei an Deutsche Holtwick/Semmler

Klagenfurt - Die Brasilianerinnen Ana Paula/Shelda haben sich am Samstag im Finale von Klagenfurt gegen das ukrainische Überraschungsteam Oschejko/Baburina glatt in zwei Sätzen (10,11) durchgesetzt. Für die 35-jährige Shelda war es der zweite Klagenfurt-Titel nach ihrem WM-Triumph mit Adriana 2001. Erstmals den dritten Platz auf der Beach-Volleyball-World-Tour sicherten sich durch einen Zweisatzsieg über die für Georgien spielenden Brasilianerinnen Saka/Rtvelo die jungen Deutschen Katrin Holtwick/Ilka Semmler. (APA)

 

 

Share if you care.