Schlaumeier-Gipfel in Köln

1. August 2008, 14:17
16 Postings

Europas IQ-Elite zwischen sieben und 70 trifft sich in Deutschland - Chaos-Modelle, Schwarm-Intelligenz und Kalligrafie stehen am Programm

Köln - 330 hochbegabte Leute aus 20 Ländern sind bei der ersten europäischen Tagung  der besonders intelligenten Menschen vom 30. Juli bis 3. August dabei.  Veranstaltet wird der Schlaumeier-Gipfel vom  Elite-Zusammenschluss Mensa für die - gemessen am IQ - oberen zwei Prozent der Bevölkerung.

Die TeilnehmerInnen erwartet laut Tagungsprogramm Vorträge und Workshops als "Hirnnahrung". Angeboten werden etwa Referate zu den Themen  Masse des Merkurs, Chaos-Modelle, Schwarm-Intelligenz und -dummheit oder Symmetrien. Die für den Durchschnittsmenschen mit einem IQ um die 100 eher schwer verdauliche Kost wird den IQ-Elite zwischen sieben und 70 Jahren in englischer Sprache präsentiert. Zur Unterhaltung werden Kurse in Malerei, Kabarett und Kalligrafie angeboten. (red/derStandard.at, 1. August 2008)

Share if you care.