Heiler-TV: Hornauer macht weiter

1. August 2008, 12:49
27 Postings

Mittwochnacht: Rückzug aus TV - Donnerstagnacht: Doch weiter Telemedial zur Geisterstunde

Der Betreiber des Heiler-Kanals Telemedial, Thomas Hornauer, kündigte laut Augenzeugen Mittwochnacht on air an, er ziehe sich mit Donnerstag aus dem TV zurück. Ab September wolle er sein "virtuelles Teleshopping" im Web betreiben. Donnerstagnacht wiederum erklärte er, er sende im August zwischen 23.30 und 1 Uhr doch seinen Kanal Telemedial, davor und danach Mediashop, ab 2 Uhr wieder Telemedial mit Wiederholungen.

Die heimische Medienbehörde ließ seine österreichische Satellitenlizenz erlöschen, weil er zu wenig in Österreich produzierte. Dagegen beschwerte sich Hornauer beim Verfassungsgerichtshof und sendete mit einer Mediendienste-Lizenz weiter. Dagegen gingen deutsche Behörden vor. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 1.8.2008)

  • Donnerstagnacht wiederum erklärte Hornauer, er sende im August zwischen 23.30 und 1 Uhr doch seinen Kanal Telemedial.
    foto: standard/fischer

    Donnerstagnacht wiederum erklärte Hornauer, er sende im August zwischen 23.30 und 1 Uhr doch seinen Kanal Telemedial.

Share if you care.