Coke Light Man 2003

19. Februar 2003, 14:14
posten

Publicis setzt die Above-the-line-Aktivitäten um

Zum dritten Mal wird der Coke light Mann gesucht. Die Kampagne, für die Publicis im Bereich der Above-the-line Kommunikation verantwortlich zeichnet, gibts heuer zum ersten Mal auch in Deutschland und der Schweiz. Unterstützt wird die Kampagne durch Print, Hörfunk und Internet-Banner. Am 11. März wird im Wiener Museumsquartier Österreichs Coke light Mann 2003 gekürt und bei der Schlussgala in Berlin, die am 29. März auf RTL 2 auf Sendung geht, wird schließlich der Gesamtsieger aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gewählt.

Credits

Kunde: Coca-Cola
Brand Manager: Irena Arsov
Communication Manager: Karl Pall
Agentur: Publicis Werbeagentur
Kundenberatung: Bilonda Bukasa (ED), Louise Mac Donald
Creation: Thomas Schmid (CD), Norbert Horvath (AD), Michael Konecny (Text), Jens Schröder (Grafik), Roman Saravia (New Media), Jeanette Günther (Produktion), Manfred Walla (Reinzeichnung)

(ae)

  • (zum Vergrößern anklicken)
    foto: publicis

    (zum Vergrößern anklicken)

Share if you care.