Kuschelfabrik

20. Februar 2003, 12:59
posten

Die durchgeknallten, aber sehr gelungenen Tiere sind flauscheweich und eine echte Ausnahmeerscheinung im Reich der Stofftiere

Die Käthe Kruse Puppen GmbH fabriziert Kuschelware en masse und erwirtschaftet mit Bären, Mäusen, Löwen, Hasen und so ziemlich allem, was auf der Arche Noah kreucht und fleucht, einen satten Umsatz von zwölf Millionen Euro. Die durchgeknallten, aber sehr gelungenen Tiere sind flauscheweich und eine echte Ausnahmeerscheinung im Reich der Stofftiere. Eine riesige Puppenfamilie stammt ebenfalls aus dem Unternehmen in Donauwörth.

Erhältlich im gut sortierten Spielzeughandel

(DerStandard/rondo/14/02/03)

Share if you care.