1996

1. September 2008, 13:49
posten

Meine Liebe mein Leben - Leben am Land: Vier Menschen erzählen über ihr Leben und die Entdeckung ihrer Homosexualität

Diese vier Menschen erzählen mit größter Konzentration und großer Gelassenheit
über ihr Leben, die Entdeckung ihrer Homosexualität und den damit verbundenen Emotionen,
Erfahrungen und Problemen.

Sie schildern die Reaktionen ihrer Familien, das (Un-)Verständnis im Freundeskreis, sie erzählen über ihre Gefühle und ihr Selbstverständnis. Stellt sich heute die Frage, ob sich nach zwölf Jahren etwas geändert hat an der Einstellung zum Thema!?

Walter Hiller, Regisseur

Share if you care.