Gefährliche Ladung an Kenia

18. Februar 2003, 20:46
posten

Serbische Polizei hält bulgarisches Flugzeug mit 17 Tonnen Waffen auf

Belgrad - Die serbische Polizei hat am Dienstag ein mit Waffen beladenes bulgarisches Frachtflugzeug am Flughafen Belgrad aufgehalten. Die Maschine sollte, laut Frachtpapieren, die 17 Tonnen verschiedener Waffen nach Kenia fliegen, meldete der Belgrader Sender "B-92" am Abend.

Es sei zunächst nicht klar gewesen, ob es sich um einen illegalen Waffentransport handelte, hieß es aus Polizeiquellen. Nach unbestätigten Angaben handelte es sich um in Serbien produzierte Waffen. Die Polizei und Zoll hätten Ermittlungen aufgenommen, hieß es weiter. (APA/dpa)

Share if you care.