Ehemaliger UCK-Kommandant in Slowenien verhaftet

19. Februar 2003, 14:28
20 Postings

Fatmir Limaj ist wegen Verbrechen gegen Menschlichkeit angeklagt

Den Haag - Der frühere Kommandant der Kosovo-Befreiungsarmee UCK Fatmir Limaj (32) ist in Slowenien verhaftet worden. Das erklärte ein slowenischer Polizeisprecher. Die Festnahme erfolgte in Kranjska Gora, rund 80 Kilometer nordwestlich von Laibach. Er werde in den kommenden Tagen nach Den Haag überstellt, hieß es weiter.

Zuvor hatte eine Sprecherin von UN-Chefanklägerin Carla Del Ponte mitgeteilt, Limaj sei verhaftet worden, ohne jedoch den Ort der Festnahme zu nennen. Serbische Medien hatten berichtet, Limaj sei nach Wien geflüchtet. Dies wurde von Tribunalssprecherin Florence Hartmann gegenüber der APA jedoch dementiert. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Llmaj beim Wahlkämpfen in Pristina im Oktober 2002

Share if you care.