Windows-Installations-CDs mit neuen Sicherheitsmerkmalen

18. Februar 2003, 13:49
5 Postings

Microsoft hofft mit neuer Farbe und zusätzlichen Hologrammen die illegalen Kopien eindämmen zu können

Der Softwarekonzern Microsoft startet seinen Kampf gegen illegale Raubkopien im neuen Jahr mit einer Überarbeitung seiner "Hardware". Kommende Microsoft-CDs werden mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sein, so der deutsche Nachrichtendiesnt Golem.

Kupferfarbe und neue Hologramme

Die Installations-CD-ROMs des Softwarekonzerns werden in Zukunft mit zwei neuen Hologrammen gesichert sein. Die auffallendste Veränderung wird allerdings im Erscheinungsbild des Datenträgers liegen - diese wird in einem Kupferton erstrahlen. Auf der CD-ROM wird ein dreidimensionales Logo sowie - je nach Blickwinkel unterschiedliche Schriftzüge - diese wechseln von "Microsoft" zu "Genuine" und von "Secure" zu "Media". Außerdem ist der Rand des Hologramms auf dem Innenring nicht mehr rund, sondern wurde gewellt, dies soll für professionelle Raubkopierer wesentlich mehr Aufwand beim Erstellen der Fälschungen erfordern.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.