B'ngo als Konkurrenz zu Nokias N-Gage

18. Februar 2003, 13:07
posten

Handy und Spielgerät in einem, unter 200 Dollar inklusive Bluetooth

TTPCom hat ein neues mobiles Spielegerät unter dem Codenamen "B'ngo" vorgestellt. Die tragbare Spielkonsole ist gleichzeitig ein voll ausgestattetes Handy und kann derzeit beim 3GSM World Congress in Cannes begutachtet werden. Das komplette Design ist ab sofort für Lizensierungen verfügbar und könnte Nokias N-Gage Konkurrenz machen.

Ausstattung

Das Gerät verfügt über eine Bluetooth Schnittstelle und beherrscht GPRS. Während Bluetooth unter anderem dazu verwendet werden kann, Multi-Player-Spiele mit bis zu acht Personen in der unmittelbaren Umgebung zu spielen, kann mit weiter entfernten Personen via GPRS gespielt werden. Beim spielen wird auf TTPComs Wireless Graphics Engine (WGE) zurückgegriffen, die auch das gleichzeitige Auslösen verschiedener Funktionen durch gleichzeitige Tastenbetätigungen ermöglicht. Da die WGE bereits in im Handel befindlichen Handys vorhanden ist, gibt es bereits über 100 verschiedene Spiele dafür.

Spiele

Bei Auslieferung soll B'ngo bereits einige Spiele installiert haben, weitere können über das jeweilige Netz herunter geladen werden – eine wichtige Einnahmenquelle für die Netzbetreiber. Entsprechend wurde auch auf DRM (Digital Rights Management) nicht vergessen. Auf Handy-Seite ist B'ngo ein vollwertiges Tri-Band-Handy mit inkludierter Digitalkamera für Standbilder, Farbdisplay (176x220 Pixel, 65.000 Farben), MMS- und GPRS-Funktion sowie polyphonen Klingeltönen.

Anpassbar

Die Leistungsfähigkeit der Konsole soll sich den Wünschen der jeweiligen Hersteller anpassen lassen. Die Einsteigermodelle werden einen ARM7-Prozessor beinhalten, auf dem in C++ programmierte Spiele laufen. Derartige Geräte dürften laut TTPCom für unter 200 Dollar (ohne Subvention) auf den Markt kommen, da man sich besonders auf ein günstige Endverkaufspreise ermöglichendes Design konzentriert habe. Im High-End-Bereich sollen teurere Prozessoren auch Java-Spiele ermöglichen. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.