Sägen, bohren, schrauben ...

18. Februar 2003, 12:07
posten

VHS-Hietzing startet Serie von Heimwerkerinnen-Kursen

Wien - Am internationalen Frauentag startet in der Volkshochschule Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) eine neue Serie von Heimwerkerinnen-Kursen für Frauen. Pro Semester werden bis zu zwölf Frauen in der Volkshochschule Hietzing Näheres über Schrauben und Mauer, Lampen und Schalter erlernen. Heimwerken ist längst keine Männersache mehr. Manche Frauen sind es leid zu warten, bis kleinere Reparaturen im Haushalt erledigt sind. Sie wollen sich den Mund nicht mehr fuselig reden, sie setzen selbst den Bohrer oder den Schraubenzieher an.

Beim nächsten Heimwerkerinnen-Kurs für Frauen steht am Vormittag das Schwerpunktthema Holz auf dem Programm: Welche Bretter gibt es und wofür kann man sie verwenden? Sägen, bohren, Holzdübel, leimen und schrauben. Am Nachmittag geht es um Schrauben und Mauer. Welche Schraube wofür? Mauerarten, Ausbesserungsarbeiten, Dübellöcher bohren, Fußboden verlegen. Ein Modul kostet 29 EUR. (red)

Anmeldung:
Tel.: 01/804 55 24
Email
Homepage
Share if you care.