"Die Sims" feiern Geburtstag

18. Februar 2003, 11:08
posten

Das "erfolgreichste PC-Spiel aller Zeiten" wird 3 - Nun werden auch die Konsolen und das Internet erobert

Drei Jahre ist es nun schon her, dass Will Wright seine Lebenssimulation "Die Sims" erdachte. Seit dieser Zeit erfreut sich das PC-Spiel nahezu ungebrochener Beliebtheit und holt nun auch auf den Sprung in die Konsolen- und Online-Welt aus.

Erfolg wurde nicht erwartet

Publisher Electronic Arts (EA) kann sich nur freuen. Mit mehr als 24 Millionen verkauften Einheiten belegt "Die Sims"-Reihe unangefochten Platz Eins der Verkaufscharts. Dabei war man am Anfang nicht sicher ob das Spiel-Konzept aufgehen würde - "Vor drei Jahren glaubte niemand, dass ein Videospiel über Menschen und soziale Interaktion ohne Schießen, Rennautos oder andere Action-Elemente derart erfolgreich sein würde", so John Riccitiello, Präsident und COO von EA.

60 Prozent Frauen

Seit der Veröffentlichung im Jahre 2000 wurden fünf Die Sims-Erweiterungspacks sowie eine Deluxe-, verschiedene Konsolen- und eine Online-Version (USA) des Spiels veröffentlicht. Neben der bereits erschienenen PlayStation 2-Version werden auch Xbox- und GameCube-User bald "Die Sims" spielen können. Die Sims wurde mittlerweile in über 17 Sprachen lokalisiert und wird weltweit verkauft. Etwa 60 Prozent der Spieler von Die Sims sind weiblich, die meisten im Teenager-Alter. Laut NPD Group war das Die Sims-Originalspiel das meistverkaufte PC-Spiel in den Jahren 2000, 2001 und 2002.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.