Wieder peinlicher Bush-Fauxpas

17. Februar 2003, 16:24
16 Postings

Spanien ist kein gutes Pflaster für die Bushs: Diesmal vergaß Jeb König Juan Carlos und bezeichnete Aznar als "Präsidenten der Republik"

Madrid - Jeb Bush, Bruder von US-Präsident George W. Bush, hat in Spanien mit einem peinlichen Irrtum für Verwunderung gesorgt. Der Gouverneur des US-Staats Florida bezeichnete den spanischen Ministerpräsidenten Jose Maria Aznar am Montag bei einem Besuch in Madrid als "Präsidenten der Republik Spanien". Dabei ließ Jeb Bush außer Acht, dass Spanien keine Republik ist, sondern ein Königreich.

Das Staatsoberhaupt ist nicht Aznar, sondern König Juan Carlos. Die spanische Republik war vom späteren Diktator Francisco Franco im Bürgerkrieg (1936-1939) zerschlagen worden. Bei Bushs Fehler könnte eine Rolle gespielt haben, dass Aznar in Spanien als "Präsident" tituliert wird. Damit ist jedoch "Präsident der Regierung" gemeint und nicht "Präsident des Staates".

Mr. "Anzar"

Begrenzten Erfolg hatte schon Bruder George W. Bush mit seinem Versuch, sich der spanischen Öffentlichkeit als Staatsmann von Welt zu präsentieren. In einem zur Ankunft des US-Präsidenten im Juni 2001 ausgestrahlten Interview des Staatsfernsehens verhedderte er sich mit Grammatik und Betonungen und sprach den Namen des spanischen Ministerpräsidenten Jose Maria Aznar als "Anzar" aus. "Ich muss diese wunderschöne Sprache noch üben", entschuldigte sich Bush bei seinem Interviewer. "Wenn ich sie nicht übe, dann zerstöre ich diese Sprache."

Damals konterte Juan Carlos

Doch als die Staatsgäste aus Amerika im Zarzuela-Palast von König Juan Carlos empfangen wurden, war es der Monarch der sich einen Scherz mit der Sprache erlaubte: Die Nationale Sicherheitsberaterin Condoleeza Rice begrüßte er mit den Worten: "Buenos Dias, Arroz!" Arroz bedeutet wie der Name der Politikerin wörtlich "Reis". Die so Angesprochene reagierte mit einem breiten Lächeln. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Stolperstein Spanien: Außenpolitische Defizite liegen wohl in der Familie des Gouverneurs Jeb Bush - Sein Bruder, der nunmehrige Präsident George W. nannte Ministerpräsident vor laufenden Fernsehkameras "Mr. Anzar ..."

Share if you care.