TT-Sportchef Steinacher wird Leiter für Sport-Marketing

17. Februar 2003, 15:56
posten

Lokalchef Nindler übernimmt Sportressort - "Tiroler Tageszeitung" will Aktivitäten im Sport-Marketing bündeln

Neue Aufgaben warten auf Fred Steinacher (56), langjähriger Chef des Sportressorts der "Tiroler Tageszeitung" (TT). Er wird am 1. April 2003 die Leitung des Bereichs Sport-Marketing übernehmen, hieß es am Montag in einer Aussendung des Schlüsselverlags J.S. Moser. Sein Nachfolger an der Spitze des TT-Sports wird Peter Nindler, stellvertretender Chefredakteur und derzeit Lokal-Chef.

"Sponsor und Förderer des Sports"

Wegen der bevorstehenden großen nationalen und internationalen Sportwettbewerbe in Tirol wolle die TT ihre strategische Ausrichtung im Bereich Sport-Marketing verstärken und ihre Aktivitäten "als Sponsor und Förderer des Sports" bündeln, führte TT-Vorstand Hermann Petz aus. "Mit Fred Steinacher hat der Verlag den besten Mann für das strategische Geschäftsfeld Sport-Marketing bestellt."

Steinacher ist seit 1969 bei der "Tiroler Tageszeitung" und seit 1987 Sportchef. Nach Nindlers Wechsel zum Sport wird Gabriele Starck weiterhin das Lokalressort leiten, ihr Stellvertreter wird Helmut Mittermayr, bisher Ressortleiter Oberland. (APA)

Share if you care.