Mehr als eine Milliarde Handynutzer weltweit

17. Februar 2003, 18:41
posten

"3GSM World Congress": Branche sieht man schon heuer ein Licht am Ende des Tunnels

Weltweit haben Ende 2002 laut EMC World Cellular Database bereits 1,16 Mrd. Menschen per Handy telefoniert. Bis Ende dieses Jahrzehnts sollen es nach Erwartung des weltgrößten Handyerzeugers Nokia schon zwei Milliarden sein. In Cannes findet diese Woche zum siebenzehnten Mal der "3GSM World Congress", die größte Handymesse der Welt, statt.

Mehr Aussteller

Trotz anhaltender Branchenkrise und Konsolidierung wird heuer mit 28.000 Besuchern, 4.000 mehr als im Vorjahr, ein neuer Teilnehmerrekord erwartet. Auch die Zahl der Aussteller ist gestiegen - von 546 auf 563 Unternehmen. Auf 25.000 Quadratmetern sind insgesamt 154 Länder sind vertreten.

In der Branche sieht man schon heuer ein Licht am Ende des Tunnels. Samsung, Handyerzeuger aus Seoul, der wie andere namhafte asiatische Konzerne nun verstärkt auf den europäischen Markt dringt, rechnet damit, dass heuer weltweit 435 Mio. Handys verkauft werden, nach einer weitgehenden Stagnation bei rund 390 Millionen im vergangenen Jahr.

Erneuerungsrate derzeit noch bei knapp zwölf Monaten

Potenzial gibt es aus Sicht der Branche noch. "In Japan kauft ein Mobilfunk-Kunde bereits jedes halbe Jahr ein neues Handy, in Europa liegt die Erneuerungsrate derzeit noch bei knapp zwölf Monaten", sagte ein EMC-Analyst am Montag bei der Konferenz.

Während das Gesprächsvolumen mit durchschnittlich 110 Minuten pro Monat und Kunde im letzten Jahr konstant geblieben ist, soll die Datenübertragung neue Einnahmen bringen. Zuletzt lag der durchschnittliche monatliche Umsatz pro Kunde im weltweiten Schnitt bei 28,7 Euro.

Handymarkt Europa

Am höchsten ist der Kundenabsatz in Japan mit teilweise bereits auf 70 Euro und darüber, während Kunden in Europa im Schnitt 30 und 40 Euro pro Monat ausgeben. Was die Verbreitung von Handys betrifft, hat Europa mit einer Penetration von knapp 74 Prozent oder 56,8 Millionen Kunden hingegen klar die Nase vorne.(APA)

Share if you care.