Leitung für neue Wiener Journalismus-FH ausgeschrieben

17. Februar 2003, 12:18
posten

Neuer Studiengang soll im Herbst 2003 starten

Die Leitung der für Wien geplanten Fachhochschule für Journalismus, Content- und Medienmanagement ist am Wochenende ausgeschrieben worden. Am Montag wird der neue Studiengang, der im Herbst des Jahres starten soll, darüber hinaus beim Fachhochschulrat eingereicht, sagte Projektleiter Andy Kaltenbrunner. Die neue Studiengangsleitung solle das Projekt sobald wie möglich übernehmen.

Job-Description

Zur Job-Description gehört die "inhaltliche und organisatorische Leitung und Weiterentwicklung" des Studiengangs, Lehrtätigkeit, die Auswahl und Betreuung von Professoren und Lektoren sowie die Leitung von Forschung und Kooperationen mit Medienunternehmen.

Ausschreibungsfrist bis 7. März

Bis 7. März läuft die Ausschreibungsfrist, Ende März oder Anfang April könnte die Leitung fixiert sein, so Kaltenbrunner. Zum Anforderungsprofil gehören unter anderem ein abgeschlossenes Studium (bevorzugt Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften), mindestens zehnjährige hauptberufliche Tätigkeit in einem Medienberuf (davon mehrere Jahre in leitender journalistischer Funktion und/oder im Management), pädagogische und didaktische Fähigkeiten, Kenntnis des heimischen Medienmarktes und der Aus- und Weiterbildungsinstitutionen für die Medienbranche im deutschsprachigen Raum sowie Forschungserfahrung im Bereich Sozialwissenschaften. (APA)

Bewerbungen sind an den Träger des Studiengangs, die Fachhochschul-Studiengänge der Wiener Wirtschaft, zu richten.

E-Mail: michl@fhw.at
Share if you care.