Roland Berger setzt auf Expansion im Ausland

17. Februar 2003, 11:33
posten

München - Die Unternehmensberatung Roland Berger will Umsatz und Gewinn auch in diesem Jahr durch eine weitere Expansion im Ausland steigern. "Besonders in Asien und den USA rechnen wir mit einem weiterhin starken Wachstum", sagte der scheidende Firmenchef Roland Berger in einem dpa-Gespräch in München. Auch nach dem Wechsel an der Unternehmensspitze im Sommer werde die Beratungsgesellschaft ihren Erfolgskurs fortsetzen. "Das neue Team ist sehr stark." Der 65-jährige Berger wechselt nach mehr als drei Jahrzehnten an der Unternehmensspitze in den Aufsichtsrat und übergibt seinen Chefposten an den 44-jährigen Burkhard Schwenker.(APA/dpa)

Share if you care.