Treffen zwischen Schüssel und Haupt im Morgengrauen

17. Februar 2003, 12:21
27 Postings

Kein Kommentar - Parteichefs werden mit ihren Gremien beraten - Treffen Schüssel-Gusenbauer am Dienstag

Wien - Das nach dem Scheitern der schwarz-grünen Regierungsverhandlungen gestern angekündigte Gespräch zwischen ÖVP-Obmann Wolfgang Schüssel und FPÖ-Chef Herbert Haupt hat heute, Montag, im der Früh stattgefunden. Das bestätigte Haupt zu Mittag auf Anfrage der APA. Über den Inhalt der Unterredung wollte er keine Auskunft geben.

Wie Haupt betonte, "werden beide jetzt in die Gremien gehen". Wann der FPÖ-Vorstand tagen wird, wollte Haupt nicht bekannt geben. Seitens der ÖVP wurde betont, dass der Vorstand Mitte dieser Woche tagen soll.

Das ebenfalls in Aussicht gestellte Gespräch zwischen Schüssel und SPÖ-Vorsitzenden Alfred Gusenbauer soll morgen, Dienstag, stattfinden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Im Morgengrauen trafen Schüssel und Haupt aufeinander. Über den Inhalt ihres Gesprächs wurde nichts bekannt gegeben.

Share if you care.