Java-Programmier-Wettbewerb für mobile Geräte

17. Februar 2003, 09:28
posten

Einsendung bis 20. April, Mehrfachteilnahme möglich

Bis 20 April läuft ein Wettbewerb, bei dem jedermann selbst programmierte Java-Programme einsenden kann. Mindestens ein Teil der Software muss etwas mit einem mobilen Endgerät zu tun haben. Der Wettbewerb wird von SUN Microsystems und der Fachzeitschrift Telekommunikations&IT-Report ausgerichtet. Als Preise winken eine Flugreise für zwei Personen in eine europäische Hauptstadt, eine Sun Blade 150 Workstation sowie mehrere Java&GPRS-Handys (mit und ohne kostenlosem GPRS-Package von mobilkom austria).

Voraussetzung

Die Programme müssen in Java entwickelt werden und können entweder private oder Business-Anwendungen sein. Ein Business-Case ist jedoch nicht erforderlich. Das eingereichte Endprodukt sollte eine Größe von 100 KB nicht überschreiten und muss entweder auf einem Nokia-, Samsung- oder Siemens-Endgerät lauffähig sein, wobei die Möglichkeit der Portierung zwischen den Geräten laut Report Verlag als wesentliches Kriterium in der Bewertung herangezogen wird und auch Bestandteil der ebenfalls einzureichenden Dokumentation sein muss. Die Details der Ausschreibung können unter http://www.report.at/java nachgelesen werden, auch die Anmeldung ist online möglich. Teilnehmer können mehrere Programme einreichen. (pte)

Share if you care.