Montag: Castro, Che und schöne Frauen

16. Februar 2003, 19:41
posten

20.15 bis 21.00 | 3sat | DOKUMENTATION

Alberto Diaz Gutierrez alias Korda ist Fotograf in Havanna. Sein Porträt von dem später ermordeten Guerillakämpfer Ernesto Che Guevara ging damals um die ganz Welt und wurde zur Ikone der 68er-Studentenrevolte. Immer wieder war Korda mit seiner Kamera dabei, wenn Fidel Castro durch Kuba oder ins Ausland reiste. Noch heute bekennt er sich 100-prozentig zur Revolution, vor allem zu seinem Freund, dem "máximo líder".

Share if you care.