Vassilakou: ÖVP führt nur Scheingespräche

16. Februar 2003, 19:20
3 Postings

Wiener Stadträtin: Grüne stehen als reine Mehrheitsbeschaffer nicht zur Verfügung

Wien - Die Bedenken der Wiener Grünen hinsichtlich Regierungsverhandlungen mit der Volkspartei hätten sich bestätigt, erklärte die nicht amtsführende Wiener Stadträtin Maria Vassilakou (G) Sonntag Abend in der ORF-TV-Sendung "Bundesland heute". Man kenne nun schon die Vorgangsweise der ÖVP: diese sei Scheingespräche zu führen, de facto aber nicht verhandlungsbereit zu sein. Als reine Mehrheitsbeschaffer stünden die Grünen jedenfalls nicht zur Verfügung.

Eine Kluft innerhalb der Grünen habe es jedenfalls nicht gegeben, betonte Vassilakou. Es habe einige gegeben, die skeptisch waren, andere, die optimistischer waren. Die Stadträtin sieht nun jedenfalls eine "vertane Chance für Österreich" und aus ihrer Sicht hat die ÖVP "in den letzten Wochen nicht gezeigt, dass sie ernsthaft auf Partnersuche ist". (APA)

Share if you care.