Demo in Preßburg wird zum Protest gegen eigene Regierung

15. Februar 2003, 18:47
5 Postings

Erklärung an Europäisches Parlament übergeben

Preßburg - Mehr als 1.000 Menschen haben am Samstag in Preßburg gegen den drohenden Irak-Krieg demonstriert. Die Teilnehmer kritisierten vor allem die Entscheidung des slowakischen Parlaments, wonach die Streitkräfte der Anti-Irak-Koalition für ihren Truppenaufmarsch nun auch das Straßen- und Eisenbahnnetz der Slowakei benützen dürfen.

Dies sei nicht der Standpunkt der slowakischen Öffentlichkeit, hieß es in einer Erklärung der Demonstranten, die an das Europäische Parlament übergeben wird. Die Mehrheit der Slowaken sei gegen den Krieg als Mittel zur Lösung der Probleme im Irak, hieß es in dieser Erklärung. (APA)

Share if you care.