Porto-Star Deco eingebürgert

17. Februar 2003, 10:08
posten

Der gebürtige Brasilianer kickt nun für Portugal

Lissabon - Der gebürtige Brasilianer Deco vom portugiesischen Tabellenführer FC Porto hat am Freitag die portugiesische Staatsbürgerschaft angenommen. Damit ist der 25-jährige Techniker ab sofort für das portugiesische Nationalteam spielberechtigt, das von seinem mittlerweile ehemaligen Landsmann und Weltmeister-Coach Luiz Felipe Scolari betreut wird und als nächsten Länderspielgegner am 29. März in Porto ausgerechnet Brasilien zum Gegner hat.

Bereits am Mittwoch ist mit Mario Jardel ein weiterer Brasilianer zum Portugiesen geworden. Der Goalgetter darf allerdings im Gegensatz zu Deco nicht mit Figo und Co. auf Torjagd gehen, weil er früher schon für die "Selecao" gespielt hatte. (APA/AFP)

Share if you care.