Sprachschützer versteigern Deutsch

14. Februar 2003, 18:10
5 Postings

Geboten: Ein Schnäppchen um einen Euro - bis Freitagmittag jedoch noch kein Interessent

Dortmund - Sprachschützer wollen die deutsche Sprache symbolisch im Internet versteigern. Anlässlich des "Internationalen Tages der Muttersprachen" am 21. Februar werde "Deutsch" im Internet- Auktionshaus "Ebay" angeboten, teilte der "Verein Deutsche Sprache" (VDS) am Freitag in Dortmund mit.

Mit der Aktion will der Verein nach eigenen Angaben an das Verantwortungsgefühl für die Muttersprache appellieren. Nachdem die Deutschen sich um ihre Sprache selber nicht mehr kümmerten, wollten es vielleicht andere gerne tun, sagte der VDS-Vorsitzende Walter Krämer.

Was für ein Deutsch: "Das Teil" ...

"Der Tag der Muttersprachen ist für uns willkommener Anlass, auf die Schludrigkeit im Umgang mit der deutschen Sprache hinzuweisen", sagte Krämer weiter. Mitmachen könne jeder Volljährige aus jedem Land der Erde. Startgebot sei ein Euro. Die Gebote würden bis zum 21. Februar, 1.00 Uhr morgens, angenommen.

Im Internet heißt es in einer Beschreibung über den ungewöhnlichen Artikel: "Erstklassiges, hoch entwickeltes Sprachsystem mit den Markennamen "Deutsch": rund 1500 Jahre alt, mit ungefähr 450 000 Wörtern, sehr nützlich vor allem durch seine weite Verbreitung hauptsächlich in Europa. (...)

Das Teil hat allerdings durch fahrlässigen Gebrauch vor allem in letzter Zeit einigermaßen gelitten, weist ziemlich viele Anglizismen auf, und ist im Ausland wahrscheinlich mehr beliebt als im deutschsprachigen Raum."

Die Versteigerung begann am 14. Februar um 1 Uhr morgens. Bis Freitagmittag hatte allerdings noch kein Bieter Interesse gezeigt. (APA/dpa)

Link

ebay

  • Artikelbild
    duden.com
Share if you care.