Neuauflage für "Bella Martha"

16. Februar 2003, 21:04
1 Posting

Deutsche Liebeskomödie erhält Hollywood-Remake

Los Angeles - Die Komödie "Bella Martha" der deutschen Regisseurin Sandra Nettelbeck soll in Hollywood neu aufbereitet werden. Der amerikanische Filmemacher Lawrence Kasdan ("Der große Frust", "French Kiss") will die Regie des englischsprachigen Remakes übernehmen, berichtete das Fachblatt "Variety" am Donnerstag.

Unter dem Titel "Mostly Martha" war die Liebeskomödie um eine Küchenchefin in einem Hamburger Edel-Restaurant im letzten Sommer in den US-Kinos angelaufen. Nettelbecks Story wurde von den US- Kritikern mit viel Lob bedacht. In dem deutschen Original wird die Köchin Martha von Martina Gedeck gespielt, die für ihre Rolle im Juni 2002 einen deutschen Filmpreis erhielt. Ein Drehtermin und die Besetzung der Rollen stehen noch nicht fest.

(APA)

  • Artikelbild
    filmladen
Share if you care.