"exponet" verzeichnete neuen Besucherrekord

13. Februar 2003, 17:58
posten

Zahl der Besucher aus Osteuropa gestiegen - Integration der Manageware geglückt

Die IT-Fachmesse "exponet Wien 2003", die heute, Donnerstag, zu Ende ging konnte gegen den Trend erneut zulegen. Vom 11. bis 13. Februar haben rund 40.800 (Vorjahr: 40.400) Fachbesucher die Stände der 430 Aussteller, nach 418 im Jahr 2002, besucht, teilte die DC Messe-Veranstaltungs-GmbH in einer Presseaussendung mit.

Zahl der Besucher aus Osteuropa gestiegen

"Sowohl die gestiegene Zahl der Besucher aus Osteuropa als auch das Interesse der EMEA-Verantwortlichen unterschiedlichster Branchen beweist, dass Wien als Standort eine ideale Brückenfunktion einnimmt", so Krassimira Bojinowa, Geschäftsführerin des Veranstalters. Die Integration der Manageware habe sich zudem als gelungener Schritt erwiesen, Controller, die bei IT-Investitionen zunehmend mitentscheiden würden, anzuziehen.(APA)

  • Foto: Exponet.atBesucher der exponet - In typischer IT-Tracht

    Foto: Exponet.at

    Besucher der exponet - In typischer IT-Tracht

Share if you care.