Klaus Fekesa neu bei Publicis

13. Februar 2003, 16:34
posten

Aufgabengebiet des 37-Jährigen: Betreuung der Kunden T-Mobile und Hewlett Packard

Die Publicis Werbeagentur holt Klaus Fekesa (37) ins Team. Das Aufgabengebiet des neuen Client-Service-Directors umfasst die Betreuung der Kunden T-Mobile und Hewlett Packard. Auch den Ausbau von New-Business-Projekten soll er forcieren.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften begann Fekesa bei Gulet Touristik, wo er für die Gründung und Leitung der Rechtsabteilung verantwortlich zeichnete. Nach seiner Tätigkeit bei einer Salzburger Steuerberatungs-Kanzei wechselte er 1997 in die Werbebranche zu Ogilvy Wien. Dort betreute er zuletzt als Account Director Kunden wie Eskimo, Iglo, Knorr, Kuner, Nestlé und Ford. (sb)

  • Artikelbild
    foto: publicis
Share if you care.