British Telecom mit geringerem Gewinn

13. Februar 2003, 11:27
posten

London - Der Gewinn von British Telecom (BT) ist im dritten Quartal um ein Drittel auf 567 Mio. Pfund (854 Mio. Euro) gesunken. Das früher staatliche britische Telefonunternehmen erklärte dies am Donnerstag mit härteren Marktbedingungen und außergewöhnlichen Einnahmen im Vorjahreszeitraum. Davon bereinigt stieg der Gewinn in den drei Monaten bis Ende Dezember um 37 Prozent auf 521 Mio. Pfund (833 Mio Euro). Der Vorstandsvorsitzende Ben Verwaayen sprach in London von "ausgezeichneten Ergebnissen". Die Erwartungen der Analysten wurden leicht übertroffen. Der Schuldenberg von BT verringerte sich leicht um 195 Mio. auf 12,9 Mrd. Pfund. (APA/dpa)

Share if you care.