Neuer Job für Middelhof

13. Februar 2003, 09:53
posten

Ex-Bertelsmann-Chef als Leiter des Weltwirtschaftsforums im Gespräch

Hamburg - Thomas Middelhof, ehemaliger Chef des Medienriesen Bertelsmann, soll nach Angaben der Wirtschaftswoche die Leitung des World Economic Forum (WEF) übernehmen und den derzeitigen Leiter Klaus Schwab beerben. Nach Angaben des Magazins bestehe darüber Einigung, offen sei noch, wann der Wechsel erfolge.

Middelhof musste im vergangen Sommer Bertelsmann überraschend verlassen. Für die Schwab-Nachfolge heißt es, bringe er ideale Voraussetzungen mit: Einerseits sei er am internationalen Parkett nicht unerfahren, andererseits kenne er sich mit Wirtschaft und Medien aus.

Klaus Schwab hat das WEF vor 30 Jahren gegründet und zu weltweitem Renommee geführt. Bekannt wurde es vor allem durch seine traditionelle Jahreskonferenz in Davos. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vor neuer Aufgabe: Thomas Middelhof.

Share if you care.