Unilver steigert 2002 Gewinne

13. Februar 2003, 09:27
posten

London - Der britisch-niederländische Konsumgüterkonzern Unilever Plc/NV hat für das Geschäftsjahr 2002 einen um 13 Prozent höheren Reingewinn über 4,006 Mrd. Euro ausgewiesen.Die Analystenerwartungen hatten zwischen 3,966 und 4,272 Mrd. Euro gelegen. Wie Unilever am Donnerstag in London weiter mitteilte, soll eine Schlussdividende über 10,83 Pence je Aktie ausgeschüttet werden. Die Umsätze seien im vergangenen Jahr bei den wichtigsten 400 Produkten um 5,4 Prozent gesteigert worden. Zum Konzern gehören etwa die Lebensmittelunternehmen Hellmann's und Knorr sowie die Kosmetiksparten Dove und Calvin Klein. Bei den Top 400 Produkten wird für 2003 ein weiteres Wachstum um fünf bis sechs Prozent angestrebt. Beim Ergebnis werde ein Zuwachs im unteren zweistelligen Bereich angestrebt, hieß es weiter. (APA/Reuters)

Share if you care.