Mobilfunkanbieter TIM steigert 2002 Umsatz und Gewinne

12. Februar 2003, 15:41
posten

Rom - Der italienische Mobilfunkkonzern TIM (Telecom Italia Mobile) hat im vergangenen Jahr bei Gewinnen und Umsatz deutlich zugelegt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) der Gruppe sei 2002 im Vergleich zum Vorjahr um 7,1 Prozent auf 3,4 Mrd. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Umsatz sei gleichzeitig um 6 Prozent auf 10,9 Mrd. Euro angewachsen. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen sei gegenüber 2001 von 4,76 Mrd. Euro auf 5 Mrd. Euro gestiegen. TIM habe damit die Erwartungen der Analysten erfüllt, hieß es.(APA/dpa)

Link

TIM

Share if you care.